Unteres Tor

zurück zur Übersicht


Das Untere Tor, wie es heute hier steht, wurde erst 1990 im Zuge der Altstadtsanierung nach mittelalterlichem Vorbild wieder errichtet. Das steinerne Stadtwappen auf der Außenseite des Tores ist das einzige Teil, das vom ursprünglichen Unteren Tor aus dem Mittelalter noch erhalten ist. Heute sind hier das Standesamt und der städtische Sitzungssaal untergebracht.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Neumarkt i.d. Oberpfalz. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

04
Unteres Tor

Audiodatei downloaden (2.14 MB)
Alle Audiodateien downloaden (26.91 MB)
Gratis Reiseführer (1.79 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien und den Flyer mit Stadtplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 911 810 9400 81 1 + 04

Mit freundlicher Unterstützung von